„Rock The Hill“-Pressekonferenz im Rathaus in Bischofsmais

Heute war die Pressekonferenz für das vom 7. bis 9. August statt findende Festival Rock The Hill im Rathaus in Bischofsmais. Vorort war vom Wombel TV-Team unser Redakteur Tisi und unsere Praktikantin Lilly.

Seit 2010 gibt es nun das Rock The Hill-Festival schon und machte dabei allerlei Veränderungen mit. Anfangs im Stadl wechselte man zur großen Bühne, danach in einen Innenhof zur professionellen Festivalarea und vom regionalen Konzert zum internationalen Event. Bis wir im Jahr 2015 beim Geisskopf in Bischofsmais das Festival erneut feiern dürfen.

Dieses Jahr haben die Organisatoren von Rock The Hill nicht nur vor ein Musikfestival zu bieten, sondern auch ein Bikefestival! Da kann man sich keine bessere Location vorstellen, als den Geisskopf im schönen Bischofsmais mit seinem Bikepark.

Musikalisch wird am Freitag und Samstag (7+8 August) der „Goaßkopf“ mit Bands gerockt wie: Swallows Rose, Fuadadeimuada, Fiddler’s Green, Mr. Smash, Keule, Jamaram, 3 Feet Smaller, Russkaja und vielen Mehr.

Biketechnisch ist das ganze Wochenende etwas geboten! Mountainbike Touren, Fahrtechnik- und Schrauberkurse, Setup- und Gabelservice, Pumptrack Race und eine Expoarea mit 19 Ausstellern, Testbikes und Workshops lassen das Biker-Herz höher schlagen. Und auch für die Familien gibt es zum Beispiel Pilates, eine Kräuterwanderung oder einen Erste Hilfe Kurs.

Die Organisatoren von Rock The Hill haben in Partnerschaft mit dem world of mtb Magazin, dem Geiskopf und dem MTB ZONE Bikepark Bischofsmais ein 3-tägiges Event geschaffen, welches die Grundidee der Macher weiterlebt und zum einzigartigen 3-tägigen Happening in der ganzen Region ausweitet.